Wie Octopus Energy die globale Energiewende pusht ­čîŹ

Wie Octopus Energy die globale Energiewende pusht ­čîŹ

Wie schafft es Octopus Energy, einen globalen gro├čen gr├╝nen Fu├čabdruck zu hinterlassen?

Die Dinosaurier des Energiemarkts bewegen sich...viel zu langsam

├ľkostrom boomt, viele etablierte Stromkonzerne bieten Gr├╝nstromtarife an und erneuerbare Energien werden immer erschwinglicher f├╝r die breite Masse. Das ist gro├čartig. Doch bringt es die Energiewende schnell genug voran?

Und welchen Beitrag leistet Octopus Energy eigentlich?

100% ├ľkostrom. Etwas anderes wollen wir gar nicht liefern.

Von Anfang an setzen wir bei Octopus Energy auf Strom ausschlie├člich aus erneuerbaren Quellen wie Wasser, Wind oder Sonnenenergie.

Manche denken, es g├Ąbe beim Wechsel auf erneuerbare Energie spezielle ÔÇ×gr├╝nen LeitungenÔÇť welche die erneuerbare Energie direkt ins Haus liefern. Ganz so ist es nicht. Vielmehr tr├Ągt Dein Wechsel auf ├ľkostrom dazu bei, dass der Strommix in Deutschland insgesamt zunehmend gr├╝ner wird (siehe ÔÇ×Stromsee-ModellÔÇť).

Wir sind 100% gr├╝n, indem wir sicherstellen, dass wir f├╝r jedes Elektron, das wir aus dem Netz liefern, in die Erzeugung eines weiteren ÔÇ×gr├╝nenÔÇť Elektrons investieren, das dessen Platz einnimmt.┬áDas geschieht ├╝ber so genannte Herkunftszertifikate.

­čĺíDas Stromsee-Modell einfach erkl├Ąrt

Stell dir das Stromnetz vor wie einen gro├čen See ­čîŐ S├Ąmtlicher produzierter Strom wird in diesen See eingeleitet, etwa von Atom- oder Braunkohlekraftwerken. Auch Wind-, Sonnen- und Wasserkraftwerke speisen ihren ├ľkostrom in diesen Stromsee ein. Aus diesem wird dann der Strom wieder f├╝r alle Verbraucher, sowohl Haushalte als auch Unternehmen, entnommen. Das bedeutet: Je mehr Menschen auf saubere Energie umsteigen, umso mehr ver├Ąndert sich das Mischverh├Ąltnis in Richtung ÔÇ×Erneuerbare EnergienÔÇť.
Der Stromsee wird immer gr├╝ner. ­čĺÜ Yeah!

Dar├╝ber hinaus setzen wir bei Octopus auf Digitalisierung und neueste Technologien, die die Power haben, dem Wandel im gesamten Energiesystem einen kr├Ąftigen Schubs in die richtige Richtung zu geben. Das ist wichtig, wenn wir der Abh├Ąngigkeit von fossilen Brennstoffen ein f├╝r alle Mal einen Riegel vorschieben wollen. Wir nennen das ÔÇ×einen gro├čen gr├╝nen Tentakelabdruck hinterlassenÔÇť. Mit Blick auf den immer rascher Klimawandel ist es daf├╝r ja auch h├Âchste Zeit, oder?

Schauen wir uns einmal an, wie Octopus Energy heute eine gr├╝ne, enkeltaugliche Zukunft unterst├╝tzt.

Wir investieren massiv in Solarenergie

Wenn wir hier ÔÇ×wirÔÇť sagen, beziehen wir uns auf unsere Muttergesellschaft Octopus Group, die 100% von Octopus Renewables besitzt, dem gr├Â├čten Investor in Solarenergie in Europa. ­čî×

Wir ebnen mit Tech den Weg f├╝r das emissionsfreie Stromnetz der Zukunft

Wir sind Vorreiter in der Energiebranche, wenn es darum geht, den Verbrauch g├╝nstiger, umweltfreundlicher Energie au├čerhalb der Spitzenzeiten zu f├Ârdern.

Warum tun wir das?

Wenn die Sonne vom Himmel brennt und der Wind kr├Ąftig bl├Ąst, dann ist viel Energie im Netz. Genau dann sollten wir viel Energie verbrauchen und das Netz zu Spitzenzeiten wiederum entlasten, weil dann weniger Energie aus schmutzigen fossilen Brennstoffen erzeugt werden muss.
So verbessern wir die CO2-Biland und tragen zur Versorgungssicherheit bei.

­čî×­čîČ´ŞĆ In naher Zukunft k├Ânnte so das Wetter Deinen Haushaltsablauf bestimmen: Die Sp├╝lmaschine schaltet sich ein, wenn der Wind kr├Ąftig pustet┬áund die Waschmaschine beginnt sich zu drehen, wenn die Sonne scheint. Smart, oder?

Unser Ass im ├ärmel: unsere Tech-Plattform Kraken ­čÉÖ

Wir sind stolz auf unsere hauseigene Plattform Kraken. Sie kann intelligente Tarife handhaben wie den agilen Octopus Tarif, den wir auch in Deutschland als eine Option f├╝r unsere Kunden einf├╝hren werden. Der Strom wird besonders g├╝nstig, wenn gerade viel Energie im Netz verf├╝gbar ist. Das hilft, das Beste aus Erneuerbaren herauszuholen und dabei gleichzeitig Geld zu sparen. Wir lizensieren die Plattform sogar weltweit an Wettbewerber. So k├Ânnen wir noch schneller mit Tech das Klima sch├╝tzen. ­čĺ¬

Wir pushen ein ÔÇ×Forschungszentrum f├╝r zuk├╝nftige EnergienÔÇť┬á

Dank gro├čz├╝giger Investitionen konnten wir einen langj├Ąhrigen Traum verwirklichen. Wir werden ein ÔÇ×Future Energy Research CentreÔÇť einrichten, um Daten, Modelle und andere Forschungsarbeiten auszutauschen, die den ├ťbergang zu einem zu vollst├Ąndig elektrischen Smart Grid beschleunigen werden, das zu 100% aus Erneuerbaren gespeist wird. Mehr dazu gibt es hier zu lesen.

Wir setzen uns f├╝r eine Politik im Sinne des Klimas ein

Und um den Klimawandel zu bek├Ąmpfen, m├╝ssen wir das System schnell und massiv ├Ąndern. Und die Politik muss entsprechende Anreize geben, zum Beispiel um Strom massiv g├╝nstiger zu machen, etwa durch das Abschaffen der Stromsteuer oder anderer aus unseren Augen sinnloser Abgaben. Mehr dazu kannst du hier nachlesen. Wir machen darauf aufmerksam in unserer Kommunikation. In Gro├čbritannien war Octopus Energy unter den Vorreitern wenn es um die Deckelung der Energiepreise ging, die erfolgreich politisch durchgesetzt wurde.

Globale Power im Kampf gegen den Klimawandel

Octopus Energy ist in Gro├čbritannien aktuell das am schnellsten wachsende Privatunternehmen. Die internationale Expansion geht rasend schnell voran und mit 3 Millionen Kund*innen weltweit ist Octopus Energy bereits in sieben L├Ąndern weltweit vertreten, und das innerhalb der ersten f├╝nf Jahre auf dem Markt.

Globale Probleme wie den Klimawandel, k├Ânnen wir nur auf globaler Ebene l├Âsen, mit richtig viel Impact. Darum ist es unser Ziel, bis 2027 auf unserer Tech-Plattform Kraken 100 Millionen Energiekonten zu haben.

ÔÇŹ

­čÉÖPacken wir es an!

ÔÇŹ

Octopus ist unter den nachhaltigsten Stromanbietern 2020 in Deutschland.

ÔÇŹ

Titelbild: 
Cem Ersozlu

Der schnellste Weg
zu deinem Angebot:
einfach PLZ eingeben.

W├Ąhle was du brauchst:
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Berechne deinen Stromtarif:

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.